Eugen G. Leuze Verlag KG

×
 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.
Warenkorb - Ihr Warenkorb ist noch leer.

Kooperation von Kyocera und Toshiba Materials bei Nitridkeramik-Komponenten

Beide Unternehmen einigten sich auf eine umfassende Zusammenarbeit bei der Entwicklung und Herstellung von Nitridkeramik-Komponenten. Die Nitridkeramik-Technologie kommt vor allem bei wärmeableitenden und -isolierenden Bauteilen in Leistungshalbleitern zum Einsatz. Insbesondere in der Automobil- und Eisenbahnbranche, in der die Anforderungen an die Energieeffizienz der Systeme kontinuierlich steigen, wächst die Nachfrage nach Nitridkeramik-Komponenten aufgrund der sehr guten Wärmeleitfähigkeit und der mechanischen Eigenschaften. Der Einsatz von Nitridkeramiken könnte sich in Zukunft auf Produktionsanlagen für die Halbleiterfertigung ausweiten, weil sie auch bei höheren Temperaturen eine präzise Wärmesteuerung während des Herstellungsprozesses gewährleisten.
Die Zusammenarbeit beider Unternehmen wird die Werkstofftechnologien für Nitridkeramiken von Toshiba Materials mit den Keramikverarbeitungstechnologien von Kyocera verbinden. Die Kooperation soll die Wettbewerbsfähigkeit der Partner in der Keramikbranche verbessern. Sie bezieht sich insbesondere auf Leistungshalbleiter-Komponenten mit hoher Wärmeableitfähigkeit und Komponenten für die Halbleiterproduktion, die eine präzise Temperaturkontrolle bei hohen Temperaturen ermöglichen. Beide Eigenschaften sind mit herkömmlichen Technologien bislang nicht erreichbar.
Beide Unternehmen arbeiten bereits seit 2014 bei der Entwicklung von Leistungshalbleitern und Komponenten für die Halbleiterfertigung zusammen. Aufgrund der guten Ergebnisse bei Versuchsprodukten, die im Rahmen dieses Projekts entwickelt wurden, vereinbaren die Unternehmen nun eine umfassende Zusammenarbeit. So wurde auch eine gemeinsame Arbeitsgruppe gegründet. 


www.kyocera.de, www.toshiba-tmat.co.jp/en

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit über 110 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

INFORMATIONEN

ZAHLARTEN




Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: info@leuze-verlag.de oder
E-Mail: mail@leuze-verlag.de